Facebook
Twitter
YouTube

Der regulierungsrat

 

Der Organismus zur Kontrolle der geschützten Herkunftsbezeichnung ist der Regulierungsrat welcher dem Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei der Andalusischen Landesregierung unterstellt ist.

Die primäre Aufgabe des Rats, ist es zu bescheinigen dass das Öl gemäß den Bestimmungen und Verordnungen der geschützten Herkunftsbezeichnung hergestellt wurde .Dies bedeutet unter anderem , dass es von Olivenhainen kommen muss die in der DO registriert sind und verarbeitet und vermarktet wird von in der DO eingeschriebenen Betrieben welche die Qualitätskriterien und die etablierten Verordnungen und Regeln der Kampagnen erfüllen .

Andere Funktionen, nicht weniger wichtige der Aufsichtsbehörde sind die Förderung und der Schutz des Namens Poniente de Granada.

Der Zertifizierungsprozess der Qualität beginnt mit laufenden Kontrollen vom Olivenhain bis das Produkt in Flaschen abgefüllt ist. Dieser Prozess der Zertifizierung des Produktes wird durch ein Qualitätssystem und der Europäische Norm EN 45 011 geregelt.

 

Promoción

Desde el Consejo Regulador se realizan campañas de promoción genérica del aceite de oliva virgen extra amparado, con la intención de dar a conocer al consumidor sus características y singularidades y que ello sirva de plataforma para la comercialización del mismo a las empresas inscritas.

Formación

Desde el Consejo Regulador se viene trabajando desde hace años en la difusión de la milenaria cultura del olivo y de las bondades de la dieta mediterránea rica en aceite de oliva virgen extra. La piedra angular sobre la que han venido girando estas actividades ha siso la formación directa del público en general, mediante la organización de cursos de cata, jornadas técnicas acompañadas de degustaciones de los diferentes tipos de aceite producidos en la comarca.

Registrierten Bereich
Folge uns weiter
Logotipos Denominación Origen Progida - Fondo Europeo Agrícola de Desarrollo Rural - Calidad Certificada Junta de Andalucía - Ministerio de Agricultura Alimentación y Medio Ambiente